Der Chor

Wir suchen noch Tenöre: Hast du schon einige Jahre Chorerfahrung und freust dich, unseren Tenor zu verstärken? Dann melde dich doch direkt bei unseren Dirigenten.

Der Zürichseechor besteht seit 2003 und wird von Stefan Kuchelmeister und Jürg Dietrich geleitet. Seit dem Jahr 2022 unterstützt auch Janine Kuchelmeister die Dirigenten, in dem sie auch den Chor leitet.

Der Chor setzt sich aus gut zwanzig erfahrenen Sängerinnen und Sängern zusammen, die gemeinsam Freude erleben und anspruchsvolle Chormusik darbieten wollen.

Zürichseechor
Der Zürichseechor im Einsatz. © 2022 bei Uschi Künzle

Stefan Kuchelmeister
Geboren 1962, bildete seine Stimme u.a. bei Mikoto Usami und Kate Leni Okasaki aus. Sein Handwerk als Chorleiter erlernte er bei Beat Fritschi, Sabine Horstmann, Frauke Haasemann und Volker Hempfling. Er leitet seit über 25 Jahren nebenberuflich Chöre in verschiedener Zusammensetzung.

Stefan Kuchelmeister, © 2022 bei Uschi Künzle

Janine Kuchelmeister

Janine Kuchelmeister (*1982) singt seit ihrer Kindheit in verschiedenen Chören. Ihre ersten Erfahrungen als Dirigentin machte sie in der Jugendkantorei der Christuskirche Schwelm unter Kirchenmusikdirektorin Sabine Horstmann, bei welcher sie auch ihre Gesangsausbildung absolvierte. Sie sang unter anderem auf Konzertreisen in Südafrika und Litauen. Weitere Kenntnisse erlangte sie bei der Leitung eines Gospelchores, bevor sie 2005 ihren ersten Kurs in Chorleitung und chorischer Stimmbildung besuchte.
In den folgenden Jahren besuchte sie weitere Kurse und lernte das Dirigentinnenhandwerk bei Michael
Reif, Welfhard Lauber und Professor Volker Hempfling.

Janine Kuchelmeister, © 2022 bei Uschi Künzle

Jürg Dietrich (pausiert)
Geboren 1958, nahm er nach der musikalischen Grundausbildung langjährigen Unterricht auf der Querflöte. Sein Handwerk als Chorleiter erlernte er vor allem bei Beat Fritschi und Toni Däppen. Er leitet nebenberuflich seit über 30 Jahren verschiedene Chöre und Instrumentalgruppen und ist in der Ausbildung von Chorleitern und als Organist tätig.

Jürg Dietrich

Die Korrepetitorin und Pianistin

Inna Angelova

Inna Angelova wurde 1990 in Plovdiv, Bulgarien geboren. Bereits mit 3 ½ Jahren improvisierte sie nach Gehör auf dem Klavier, mit 5 Jahren hatte sie ihren ersten Klavierunterricht und mit 6 ½ ihr erstes Solo Rezital. Von 1997 bis 2008 studierte sie an der Musikschule für hochbegabte Kinder „D. Petkov“ in Plovdiv, Bulgarien wo sie ihr Studium mit höchster Auszeichnung abschloss.  Zu ihren bisherigen akademischen Leistungen gehören ein Bachelor of Arts und Master of Performance Abschluss an der Hochschule der Künste Bern bei Prof. Tomasz Herbut, Klavier und MA of Pedagogy Abschluss  an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Eckart Heiligers, Klavier und Bianca Medici, Fachdidaktik.

Sie begleitet den Zürichseechor sowohl an den Proben, wie auch an den Konzerten.

Inna Angelova, Korrepetitorin und Pianistin, © 2022 bei Inna Angelova